adidas Performance Wow Drop 2 Trainingstight Damen

YRK1S449lE

adidas Performance Wow Drop 2 Trainingstight Damen

adidas Performance Wow Drop 2 Trainingstight Damen
Artikel-Informationen

Wow Drop 2 Trainingstight Damen Verpasse deinem Trainingsoutfit einen stylischen Look. Die angesagte Tight verfügt über einen modischen Allover-Print und stylische Mesh-Einsätze im unteren Beinbereich für beste Belüftungseigenschaften. Funktionelles ClimaLite Material leitet Schweiß von der Haut ab und sorgt für Trockenheit sowie besten Tragekomfort. Die figurnahe Passform erlaubt beste Bewegungsfreiheit für dein Training, während der höher geschnittene, elastische Bund mit Stützeffekt eine ideale Passform verspricht. Die weichen, elastischen Nähte minimieren die Reibung und sorgen für ein außergewöhnliches Tragegefühl. In der im Bund versteckten Tasche lassen sich kleine Wertgegenstände optimal verstauen. Damit du auch bei schlechten Lichtverhältnissen stets sichtbar bist, verfügt die Tight über reflektierende Streifen an den Seiten. Beinabschluss: anliegend Innenbeinlänge: 68 cm bei Größe S Funktion (Neu Zade): atmungsaktiv Geschlecht: Damen Herstellerfarbbezeichnung: bold blue Länge: normale Länge Material: 79% Polyester / 21% Elasthan Pflegehinweise: 30°C Wäsche Produkt-Name: Wow Drop 2 Sportart: Training

Bewertungen
(1)
Häufige Fragen
adidas Performance Wow Drop 2 Trainingstight Damen adidas Performance Wow Drop 2 Trainingstight Damen adidas Performance Wow Drop 2 Trainingstight Damen
  • HIS Sporthose
  • Picture Organic Nova Snow Jacke blau grün weiß
  • In einem geparkten Wohnmobil ist am Montagabend Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht derzeit von schwerer Brandstiftung aus.

    Mehr Artikel
    FOTO: PICTURE ALLIANCE / DPA

    In einem Wohnmobil, den ein 57-Jähriger als Wohnsitzt nutzt, ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

    Nach Angaben der Polizei rief ein Zeuge gegen 22.50 Uhr die Feuerwehr zu einem brennenden Wohnmobil in Gesundbrunnen. Der 30-Jährige hatte zunächst versucht, die Flammen in dem an der Hochstraße geparkten Fahrzeug mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen. Der angerückten Feuerwehr gelang es schließlich, das Feuer zu löschen, bevor die Flammen auf andere Fahrzeuge überspringen konnten.

    Da das Wohnmobil der Lebensmittelpunkt eines 57-Jährigen ist, der während des Brandes nicht in dem Fahrzeug war, ermittelt das Landeskriminalamt (LKA) wegen schwere Brandstiftung. (Tsp)

  • Eastwind Skihose
  • Benetton Strickmantel in Hellbraun
  • So erreichen Sie die Polizei Hamburg. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

    •  

      WICHTIGE HINWEISE

      Zu beachten

      Im Notfall: 1. Notruf 110 wählen! 2. Was ist passiert? 3. Wo ist es passiert? 4. Gibt es Verletzte? Wie viele? 5. Wer ruft an? 6. Warten Sie auf die Polizei und weisen Sie die Einsatzkräfte ein.

    •  

      FORMULARE, SERVICES & LINKS

    •  

      DAUER & GEBÜHREN

    Stand der Information: 04.07.2017, Eintrag: 11352178

    •  

      WICHTIGE HINWEISE

      Zu beachten

      Die Zentralrufnummer der Polizei Hamburg lautet +49 40 428 650.

      Im Notfall ist die 110 zu wählen.

    •  

      FORMULARE, SERVICES & LINKS

    Stand der Information: 04.07.2017

  • Genuss
  • Freizeit
  • Messe Brünn

    Besucher

    Aussteller

    Media

    Veranstalter